KäSch – Improtheater

Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf der Bühne und sollen auf einen, vom Publikum, zugerufenen Begriff einfach losspielen – spontan, spritzig, voller Überraschungen.

Sie glauben das geht nicht?

Und ob das geht!

Die SchauspielerInnen der hauseigenen Theatergruppe der Rätsche ‘KäSch’ werden Ihnen genau dies in ihrem Improvisationstheater zeigen. Dabei wird es den Schauspieler*innen nicht immer leicht gemacht. Sie müssen reimen, singen, mit den Armen der Partner*in gestikulieren oder für die Mitspieler*in sprechen und das alles spontan je nach den Begriffen und gewünschten Spielarten, die dem Publikum einfallen.


Ihr wollt uns zu einem Theaterwettstreit herausfordern?

Ihr seid eine kreative Gruppe und sucht schon lange nach einer Herausforderung, die Euch Eure Grenzen der improvisierten Theaterkunst aufzeigt …

Wer mehr erfahren möchte – einfach bei Harald Groß per E-Mail melden.

Wir freuen uns!






RÄTSCHE

RÄTSCHE