Mo . 12.11. 20:00

Wackersdorf

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Gloria Kino Center Geislingen.

Politdrama; Deutschland 2018
Regie: Oliver Haffner
Bayern 2 und SZ Publikumspreis beim Filmfest München 2018

Die kleine oberpfälzische Gemeinde Wackersdorf in den 1980er Jahren. Der Region geht es schlecht, die Arbeitslosenzahlen steigen. Also plant die bayerische Staatsregierung heimlich den Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage, die dem ganzen Landkreis einen wirtschaftlichen Aufschwung bescheren soll.

Auch der Landrat Hans Schuierer (Johannes Zeiler) ist von dieser Idee zunächst begeistert und wird schon bald als Retter der Region angesehen. Vereinzelte Proteste gegen das Vorhaben blendet er solange aus, bis die Staatsregierung mit aller Heftigkeit auf die Aktionen einer Bürgerinitiative reagiert, die erst kürzlich gegründet wurde. Doch nun kommen Schuierer langsam Zweifel. Ist die Anlage wirklich so harmlos wie behauptet? Er beginnt, Nachforschungen anzustellen und legt sich mit der Strauß-Regierung an.

Die Dreharbeiten fanden an Originalschauplätzen im Landkreis Schwandorf und in München statt.

Info


Es gelten die im Gloria Kino Center Geislingen üblichen Preise.

Veranstaltungsort

Gloria Kino Center Geislingen
Steingrubestraße 7
73312 Geislingen an der Steige

Loading Map....

Impressum . Datenschutzerklärung


RÄTSCHE

RÄTSCHE