The Guest: Aleppo - Istanbul (Org. Titel Misafir)
Fr . 03.05. 19:00

The Guest: Aleppo – Istanbul (Org. Titel Misafir)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Geislinger Bündnis gegen Rassismus.

Regie: Andaç Haznedaroğlu
Schauspieler*innen: Saba Mubarak, Yesim Ceren Bozoglu, Muhammed Refki

Der Film folgt der Reise von Lena und Meryem auf ihrer Flucht vor dem Krieg in Syrien. Lena ist ein zehnjähriges Mädchen, das seine Familie im Krieg verloren hat. Sie ist gezwungen, mit ihrer kleinen Schwester und ihrer Nachbarin Meryem in die Türkei zu fliehen, zusammen mit anderen syrischen Flüchtlingen. Die zentrale Frage des Dramas ist: Wenn morgen in Deiner Heimatstadt ein Krieg ausbricht, was machst Du dann?

Meryem und Lena dabei zuzusehen, wie sie die zahlreichen Hindernisse auf ihrer Reise überwinden und zu Heldinnen ihrer eigenen Geschichte werden, hilft dabei, die Gefühle der syrischen Flüchtlinge und Gegebenheiten, denen sie sich jeden Tag gegenübersehen, besser zu verstehen.

Der arabischsprachige Film mit deutschem Untertitel gewann 2018 mehrere Preise, darunter den Publikumspreis des Antalya Film Festivals in der Türkei, wo er seine Weltpremiere feierte, den Preis für den besten Film und die beste Schauspielerin des Silk Road International Film Festivals (SRIFF) in Irland und den Best Film und Best Editing Awards im nationalen Spielfilmwettbewerb des International Bosphorus Film Festivals.

Anschließend findet eine Gesprächsrunde mit der Regisseurin Andaç Haznedaroğlu statt.

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Info

Eintritt frei.

Veranstaltungsort

Rätschenmühle e.V. Geislingen
Schlachthausstraße 22
73312 Geislingen Steige

Loading Map....

Impressum . Datenschutzerklärung


RÄTSCHE

RÄTSCHE