Pfaffenpfeffer  | Außer Thesen nichts gewesen!?
Fr . 22.09. 20:00

Pfaffenpfeffer | Außer Thesen nichts gewesen!?

 Auftaktveranstaltung des Geislinger Kulturherbst 2017.

Pfaffenpfeffer nennt sich das Pfarrerkabarett des Evangelischen Kirchenbezirks Göppingen. Die Gruppe besteht aus zwei Pfarrerinnen, drei Pfarrern und einem Pianisten. Mit gepfeffertem Witz und einer gehörigen Portion Selbstironie beleuchten die Kabarettist*innen die Höhen und Tiefen ihres Berufslebens. Kirchliche und weltliche Autoritäten bekommen ebenso ihr Fett ab wie merkwürdige Auswüchse des Gemeindelebens.

In ihrem aktuellen Programm „Außer Thesen nichts gewesen!?“ nehmen sie die gewaltigen Anstrengungen aufs Korn, die für die Feier des 500-jährigen Reformationsjubiläums landauf landab in den evangelischen Kirchen gemacht werden. „Wer meint, in der Kirche gäbe es nichts zu lachen, der irrt gewaltig“ sagen sie und versprechen dem Publikum eine Reihe von glasklaren Aha-Erkenntnissen über die Ab- und Hintergründe hinter frommen Fassaden und glattpolierten Kulissen. Dabei schonen sie weder sich selbst noch andere. Ihre Devise ist: Humor als Befreiung und Seelenhygiene.

Das Programm ist eine Mischung aus Dialogen, Monologen, Spielszenen, Songs und Tanzeinlagen.

Der Erlös des Abends ist für die ökumenische Aktion Rückenwind bestimmt.    

Die ermäßigten Eintrittspreise gelten auch für Mitglieder des Kunst- und Geschichtsverein Geislingen e.V. und Geislinger Literaturnetzwerk e.V.

 

 

Kartenbestellung

Ausverkauft
Keine Buchung möglich.

Veranstaltungsort

Rätschenmühle e.V. Geislingen
Schlachthausstraße 22
73312 Geislingen Steige

Loading Map....




RÄTSCHE

RÄTSCHE