Mo . 01.04. 20:00

Gegen den Strom

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Gloria Kino Center Geislingen.

Drama; Island, Frankreich 2018
Regie: Benedikt Erlingsson
Art Cinema Award Filmfest Hamburg 2018, Isländische Oscar-Nominierung 2019

Ökothriller, Abenteuerfilm, Märchen und Komödie – Benedikt Erlingssons Film über eine Umweltaktivistin auf dem Kriegspfad ist all das und noch mehr – großes, originelles Arthousekino.

Halla ist scheinbar eine gutherzige Frau, die abgesehen von ihrem Beruf als Chorleiterin meistens für sich bleibt – doch die 50-Jährige führt ein Doppelleben. In ihrer Freizeit engagiert sie sich unter dem Decknamen „Die Bergfrau“ als Umweltaktivistin und hat insbesondere der Schwerindustrie in Island den Krieg erklärt. Mit Vandalismus und schließlich sogar Industriesabotage bekämpft sie die Aluminiumhersteller in ihrem Land und kann so tatsächlich Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem großen Investor zum Erliegen bringen.

Doch dann tritt eine Waise in ihr einsames Leben, als ihr fast schon vergessener Adoptionsantrag auf einmal bewilligt wird. Parallel dazu plant Halla noch eine letzte Aktion um ihre Heimat zu retten.

Info


Es gelten die im Gloria Kino Center Geislingen üblichen Preise.

Veranstaltungsort

Gloria Kino Center Geislingen
Steingrubestraße 7
73312 Geislingen an der Steige

Loading Map....

Impressum . Datenschutzerklärung


RÄTSCHE

RÄTSCHE