Weltladen Geislingen
Sa . 01.04. 20:00

Aus Dem Staub – supp. Gez & Geli | Die Lieder und die Launen tanzen Stehblues mit dem Verstand

Das Ludwigsburger Trio „Aus Dem Staub“ gibt es seit 2012 und steht für deutschsprachigen Alternativ-Pop mit ungewöhnlichen Texten. In vielen Galerien, Kunstvereinen und Institutionen deutschlandweit waren sie bereits zu Gast. Stilistisch sind sie vielseitig aufgestellt und wollen immer wieder überraschen, so wird sehr auf Zwischentöne und lyrische Tiefe geachtet. 

Sprachlich poetisch und ausdrucksstark entwickelt der Maler und Zeichner Wolfgang Neumann (Gesang, Bass) auf der Ebene der Lyrics eine eigene Meisterschaft. Wie auch in seinen Gemälden blitzt die reale Welt mit ihren Zumutungen und Widersprüchen auf und taucht immer wieder in imaginäre, absurde Erlebniswelten ein, die mitunter sehr spaßig sind. Nik Zenon, der einen stilistisch weiten Erfahrungsschatz auf der Gitarre hat, nimmt auch die Tracks für die Tonträger klanglich transparent und detailverliebt auf. Für den richtigen Beat sorgt Detlef Eilers am Schlagwerk.

Mit „Gammel Royal“ (2014) und „Gute Nacht, Geschichte“ (2015) wurden, noch unter dem Namen Art-Attacke, zwei Tonträger und limitierte Kunst-Editionen sowie auch bis in jüngste Zeit einige Videos veröffentlicht. Damit schafften sie es bereits ins Kunstmuseum Stuttgart. Ohne viele Schnörkel überzeugt „Aus Dem Staub“ das aufgeschlossene Publikum auch mit ihrer Livepräsenz.

Support: Gez & Geli Songs, Lieder und Improvisationen – eigenwillig im Duo dargeboten.

Das Duo spielt zumeist selbst komponierte Songs und Improvisationen ohne Genre Konventionen – mit Stimme, Gitarre und Cajón – nachdenklich, kraftvoll, politisch und mit Gefühl. Angelika Fischer hat bei den Schlagzeugern und Perkussionisten Markus Faller und Andreas Pastorek Unterricht genommen. Seit 2016 spielt sie mit Gez im Duo. Gez Zirkelbach, im Hauptberuf Bildender Künstler, macht seit 50 Jahren Live-Musik und CDs als Sänger, Gitarrist und Komponist in zahlreichen Bands wie Der Trieb, Cassandra & The Boyz u.a.

Mit diesem Konzert kommt es weiteres Mal zu einer Kooperation zwischen der Rätsche und dem Kunst- und Geschichtsverein Geislingen, der die vielschichtigen Arbeiten des Bildenden Künstlers Wolfgang Neumann vom 2. April bis zum 30. April 2023 in der Galerie im Alten Bau ausstellt. Die Ausstellungseröffnung findet einen Tag nach dem Konzert, am 2. April um 11.00 Uhr, in der Galerie im Alten Bau statt.

Kartenbestellung

Ticket-Typ Preis Plätze
Regulär € 15,00
Ermäßigt 1 € 12,00
Ermäßigt 2 € 8,00
Freikarte [Info] € 0,00

Allgemeine Geschäftsbedinungen

Datenschutzerklärung

Payment and Confirmation


Veranstaltungsort

Rätschenmühle e.V. Geislingen
Schlachthausstraße 22
73312 Geislingen Steige

Loading Map....

       Impressum . Cookie Richtlinien (EU) . Datenschutzerklärung


RÄTSCHE

RÄTSCHE